Startseite      Biographie      Unterrichtsbereich      Diskographie      Pressestimmen      Bilder & Videos      Kontakt




DEUENG

News

Im April 2015 erscheint beim Label Naxos die CD "Es war ein König in Thule" mit Liedern von Reichardt, Zelter, Rust und Schulz. Bettina Pahn, Sopran und Tini Mathot, Hammerflügel. Info + Liedtexte

Veröffentlichungen





Dieterich Buxtehude
Opera Omnia, Collectors Box (30 CDs)

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent


Vö: 10. November 2014

CD bestellen:
Amazon.de   Jpc.de

Produktinfo:
Ton Koopman ist nicht nur einer der Väter der Wiederentdeckung des Barock in den 1970ern, sondern auch ein wahrer Pionier unserer Zeit. Seine unendliche Neugier hat seine Aufmerksamkeit nun auf eine Gesamtaufnahme von Dieterich Buxtehudes Werken gelenkt. Nach Johann Sebastian Bach gilt Buxtehude als wichtigste Figur des Deutschen Barock, und Koopman hat in dieser Welterstaufnahme all seine Werke gesammelt, einschließlich seiner Vokal- und Kammermusik sowie Kompositionen für Orgel und Cembalo, die Koopman auf historischen Instrumenten spielt - eine unglaubliche Leistung und ein Meilenstein der Barock-Discographie, über die man noch lange reden wird.






Dieterich Buxtehude
Opera Omnia XX, Vocal Works 10

The Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman, Dirigent


Vö: 10. Oktober 2014

CD bestellen:
Amazon.de   Jpc.de

Unterrichtsbereich

Stimme-Atem-Körper
Ganzheitliches Stimmtraining
Bettina Pahn, Sängerin, Pädagogin  weiter

ausgesuchte Konzertvorschau

25. Mai 2015
DE - Hamburg, St. Michaelis
Kantate, Pfingstgottesdienst

11.-12. Juli 2015
DE - Ettenheimer Musiksommer
Konzerte mit Liedern und Arien des deutschen Barock
mit Joachim Held, Laute


01. August 2015
FR - Perigord, Fesival itineraire baroque
Konzerte mit Liedern und Kantaten des deutschen Barock
mit Joachim Held, Laute


Biographie

Bettina Pahn wurde in Erfurt geboren. Sie studierte zunächst Violoncello und setzte später ihre Ausbildung in Gesang an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin und in Frankfurt/Main bei Prof. Elsa Cavelti fort. Seit Juni 2012 nimmt sie Unterricht bei der international bekannten, niederländischen Gesangspädagogin Margreet Honig. Schnell erregte ihr beweglicher lyrischer Sopran das Interesse von verschiedenen Dirigenten in den Bereichen Oratorium, Alte Musik & Lied.

Die deutsche Sopranistin etablierte sich durch ihre Auftritte und Aufnahmen mit Ton Koopman, ihre Konzerte in den wichtigsten Konzerthäusern wie der New Yorker Carnegie Hall und dem Amsterdamer Concertgebouw, sowie durch ihre Gastspiele bei den Göttinger Händel-Festspielen und ... weiter



Bettina Pahn singt

Bachkanataten mit Ton Koopman und the Amsterdam Baroque Orchestra | Konzertmitschnitt - Festival Itineraire Baroque, Verteillac (FR)




Arien von Händel, Hasse und Porpora begleitet vom Elbipolisorchester | Konzertmitschnitt - Neuburg/Donau (DE)





Presse / Rezensionen

53. Sommerkonzert der Preetzer Klosterkirche mit der Hamburger Ratsmusik | Preetz (DE) - Konzert - 18.08.2014

Deutsch "... das Ensemble, das durch sein filligranes Zusammenspiel betörte und bezauberte... Zusammen mit der phantastisch präsenten Sopranistin Bettina Pahn berührte die musikalische Dowlandexkursion starke Gefühle, wie Liebe, Leidenschaft, Angst und Traurigkeit..."

Kieler Nachrichten, August 2014

Dieterich Buxtehude: Opera Omnia XVIII | Ltg. Ton Koopman - 2CD, Challenge Classics - 2014

Englisch "...One of the favorite solo cantatas, and one of the first two Buxtehude cantatas ever recorded, is Singet dem Herrn ein neues Lied , sung by soprano Bettina Pahn. Her competition is formidable, including Helen Boatwright, Honor Sheppard, and Emma Kirkby, but this is suitably stylish with vocal flourishes and a strong voice. As recorded here the cantatas in the original high pitch (exactly half a tone higher than Emma Kirkby), Koopman asks rhetorically, "Could there be anything more beautiful?""

Fanfare Magazin - J. F. Weber, Juni 2014
mehr








© 2008-15 BettinaPahn.de / Management & conception: E-kons.de